Telefon: 02203 1017390 190100@schule.nrw.de

Das Schulleben

Gemeinsam erleben

Events

An der GGS Irisweg ist viel los: Wir veranstalten regelmäßig Projekte und feiern verschiedene Feste und Brauchtümer. Einige dieser Veranstaltungen sind

  • Karneval
  • St. Martin
  • Weihnachten
  • Tag der offenen Tür
  • Einschulungsfeier
  • Abschlussfeier
  • Projektwoche

Alle Neuigkeiten rund um die Veranstaltungen der GGS Irisweg gibt es unter Aktuelles.

Zum Schulleben am Irisweg gehört…

der Klassenrat

In den meisten Klassen tagt in regelmäßigen Abständen der Klassenrat. Die Kinder lernen, diesen selbstständig zu leiten und zu moderieren. Hier können alle Themen zur Sprache kommen, die die Klassengemeinschaft betreffen. In vielen Klassen unterstützt die Schulsozialarbeiterin die Kinder im Klassenrat.

die Streitschlichter

Nach einer intensiven Schulung zur Gewaltprävention werden unsere Viertklässler zu Streitschlichtern ausgebildet. Diese tragen in den Pausen gelbe Warnwesten und vermitteln bei Konflikten und Streitigkeiten. Die Arbeit der Streitschlichter unterstützt die aufsichtführenden Lehrkräfte in den Pausen.

die Lesehütte

Unsere Schulbücherei wird liebevoll Lesehütte genannt. Denn hier kann man es sich so richtig gemütlich machen und in einer großen Bücherauswahl stöbern. Hier befinden sich verschiedene Sach- , Lese- und Bilderbücher, die ausgeliehen werden können. Viele Bücher in unserer Lesehütte sind mit dem Antolin-Raben gekennzeichnet, wenn sie in der Datenbank dieses Programms vorhanden sind.

Die Lesehütte ist ein Elternprojekt. Durch die Hilfe unserer Lesemütter und -väter ist die Lesehütte regelmäßig geöffnet.

FairTrade

FairTrade wird am Irisweg groß geschrieben. Einmal wöchentlich findet die FairTrade-AG statt und es gibt regelmäßige Aktionstage zum fairen Handel. In diesem Rahmen ist auch unser wunderbarer FairTrade-Song entstanden. Damit hat die ehemalige Rabenklasse sich sogar den zweiten Platz bei dem Cologne Song Contest (CSC) sichern können. Aber was soll das lange Gerede, einfach reinhören und mitsingen 🙂

Der Schwerpunkt „Fair Handel“ ist ein wichtiger Baustein für das Schulprofil der GGS Irisweg. In Kombination mit Projekten zum nachhaltigen Lernen hat die GGS an der Kampagne Schule der Zukunft teilgenommen.

Die Einschulung

Die Anmeldung der Schulneulinge findet meist Anfang November des Vorjahres statt. Eine Woche lang können die Neulinge von den Eltern im Sekretariat angemeldet werden. Vor der Anmeldewoche stehen den Eltern mehrere Vormittage zum Hospitieren an unserer Schule zur Verfügung.

Im November jeden Jahres werden die Schulneulinge an unserer Schule angemeldet. Die Kinder werden dann im Mai zu einem Schnuppertag in die Schule eingeladen. Immer am 2. Schultag nach den Sommerferien findet die Einschulungsfeier in der Schule statt. Unsere „I-Dötzchen“ werden in den ersten Wochen durch ihre Patenkinder aus den höheren Klassen durch den Schulalltag begleitet.

Aktuelles rund um die Einschulung finden Sie ab Mitte November auf unserer Startseite